Hilfsnavigation

Meldebescheinigung / Haushaltsbescheinigung / Aufenthaltsbescheinigung

Meldebescheinigung

Eine Meldebescheinigung kann aus verschiedenen Gründen durch das Bürgerbüro ausgestellt werden, so zum Beispiel für Rentenzwecke, für die Ausländerbehörde oder für sonstige Zwecke. Die Meldebescheinigung kann persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person im Empang genommen werden. Bei der Beantragung ist ein Ausweispapier vorzulegen und eine Gebühr von 5,00 € zu entrichten. Eine Meldebescheinigung für Rentenzwecke ist gebührenfrei.

Haushaltsbescheinigung

Eine Haushaltsbescheinigung wird für die zuständige Kindergeldkasse des Arbeitsamtes benötigt. Sie dient der Feststellung, ob die Kinder, für die das Kindergeld beantragt wird, in Ihrem Haushalt gemeldet sind. Die Haushaltsbescheinigung kann persönlich oder durch einen bevollmächtigte Person in Ihrem Bürgerbüro in Empfang genommen werden. Bei der Beantragung ist ein Ausweispapier vorzulegen. Die Haushaltsbescheinigung ist gebührenfrei.  

Aufenthaltsbescheinigung für das Standesamt

Die Aufenthaltsbescheinigung für das Standesamt wird für die Anmeldung zur Eheschließung benötigt. Sie ist im Bürgerbüro unter Vorlage eines Ausweispapieres zu beantragen. Eine Gebühr von 5,00 € ist zu entrichten. Die Aufenthaltsbescheinigung kann nur persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person geantragt werden.

Zurück

Drucken